menu
2007
Les Contes D'Hoffmann / Staatsoper Hannover
„... und Barbara Senator als Muse nicht nur schön anzuschauen, sondern sie sang auch mit schönem Sopran und flexibler, voluminöser Stimme - ein echtes Traumpaar, das die Premierenerwartungen weit übertraf ... Riesenapplaus für die wirklich tolle Sängerriege, insbesondere für Chafin, Senator und Pesendorfer ...”

Der Neue Merker, Rüdiger Ehlert
„... empfehlen sich Frank Schneiders´ gut geölter Bösewicht - Bariton und Barbara Senator als hingebungsvoll feinnervige Muse ...”

Neue Westfälische, Michael Beughold
„... Barbara Senator könnte unter einem anderen Dirigenten und einer anderen Regie vermutlich eine erstklassige Muse verkörpern. Dass sie das Potenzial besitzt, deutete sie mit ihrem lyrischen Mezzosopran nachdrücklich an ...”

Weser Kurier, Markus Wilks
„... Deutlich aufgewertet wurde von Neufassung zu Neufassung die Rolle der Muse, die als Nicklausse die Liebesgeschichten begleitet: Barbara Senator nutzt ihre Chance glänzend. Nicht nur bei einem Künstlerdrama ist es passend, wenn die Muse in der Oper das letzte Wort hat ...”

Opernwelt, Rainer Wagner
„... wunderbar Frank Schneiders in der anspruchsvollen Vierfachrolle des Bösewichts und Barbara Senator als überaus verführerische Muse ...”

Neue Presse, Henning Queren
„... und allen voran und zu Recht mit besonderem Beifall bedacht: Barbara Senator als Nicklausse und Muse vervollständigten ein Solisten-Ensemble, das sich hören und sehen lassen kann ...”

Pyrmonter Nachrichten, Karla Langehein
DE EN
facebook facebook